Aktuelles

Login Form

 Wintersportwoche in Zauchensee

In der Zeit von 12. bis 16. Dezember 2016 verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse der NMS Pamhagen ihre Wintersportwoche in Zauchensee, im Schneehaus. Nähere Details und Fotos werden in Kürze erscheinen. 

 



Weihnachtsbackstube

Im Rahmen des NAWI-Unterrichts und der Weihnachtsbackstube kreierten die Schülerinnen und Schüler der 4 Klasse Keksausstecher mit dem 3D-Drucker der Schule. Jeder Jugendliche durfte sich dabei ein Motiv aussuchten, dieses wurde danach für den Druck aufbereitet und gleich beim Kekse backen erprobt.

Die Schülerinnen und Schüler der anderen Klassen durften ebenfalls Weihnachtskekse backen und hatten sehr viel Spaß dabei. Am 23. Dezember 2016 bei der schulinternen Weihnachtsfeier werden die Kekse vernascht. Ein Teil der Kekse wurde jedoch an die Tafel Österreich in Mönchhof gespendet. 


 

BO-Action-Days

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse hatten in der Woche vom 12.- bis 16. Dezember 2016 BO-Action-Days. Nachdem die Schülerinnen und Schüler für einen Tag in einem Betrieb im Bezirk schnuppern durften, wurden die anderen Tage dafür verwendet den Schnuppertag zu analysieren bzw. Einblick in die Welt der Berufe gegeben. Sie durften die Straße der Fähigkeiten machen und wurden über die Arbeitswelt informiert.  Es gab einen speziellen Workshop zur Bewerbung und zum Bewerbungsgespräch, wo die Jugendlichen auf solche Situationen vorbereitet wurden. 

 



Besuch von Bischof Ägidius Zsifkovics in Pamhagen

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 machte Bischof Ägidius Zsifkovics einen Besuch an der Volksschule und der Neuen Mittelschule in Pamhagen. Nach einer kurzen Begrüßung und einem Wortgottesdienst, wurde der Bischof durch die beiden Schulen begleitet, wo er teilweise Einblick in den römisch-katholischen Religionsunterricht bekam.

 

 



 Ö3 Wundertüte macht Schule

Die Volks- und die Neue Mittelschule Pamhagen nimmt an der "Wundertüten-Aktion" von Ö3 teil. Alte und nicht mehr gebrauchte Handys können ab sofort in der VS und NMS Pamhagen abgegeben werden.

Danke an alle!

 



Aktivitäten im Schuljahr 2016/17

 



Wichtige Termine demnächst:

 

Tag der offenen Tür: 13. Jänner 2017, 8:00 bis 11.45 Uhr

 


Krippenbaukurs


So wie jedes Jahr bauten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen im Werkunterricht Krippen. Im heurigen Jahr unterstützte die Schülerinnen und Schüler, Familie Kiss vom Krippenbauverein Frauenkirchen. 

 



Adventeinstimmung und Adventmarkt beim Elternsprechtag


Am 1. Dezember 2016 fand der alljährliche Elternsprechtag statt. Zu Beginn wurden die Eltern mit einem kleinen Theaterstück, welches die erste Klasse aufführte auf die Adventzeit eingestimmt. Beim  Adventmarkt konnten die Eltern allerlei kulinarische und kreative Dinge erwerben.

 



Adventmarkt in Pamhagen

Im heurigen Jahr machten die Schülerinnen und Schüler erstmals mit beim Adventmarkt vor dem Tourismusbüro in Pamhagen. Es wurden selbstgemachte Marmelade, Chutney, Kräutersalz, Lebkuchen, Trinkkakao, Trinkschokolade und diverse Bastelarbeiten verkauft. Trotz des windigen Wetters war der Stand der Neuen Mittelschule sehr gut besucht.

 

 


 

Monanet: Potentialanalyse, Workshop für Burschen und sexualpädagogischer Workshop für Mädchen


Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse machten im Rahmen des BO-Schwerpunktes eine Potentialanalyse. Diese wurde von Referentinnen von MonaNet durchgeführt. Im Anschluss daran durften sich die Burschen in einem Workshop mit den Aufgaben des Haushaltes vertraut machen. Die Mädchen hatten die der Zeit einen sexualpädagogischen Workshop.

 



Cross-Country-Lauf - Gols

Viele Neue Mittelschulen des Bezirks nahmen am Cross Country Lauf in der NMS Gols teil. Unserer Läufer/innen belegten sehr gute Plätze.

1. Platz: Rafael Leyrer (1. Klasse)

3. Platz: Felix Kandelsdorfer (2. Klasse)

2. Platz: Madlen Munzenrieder (4. Klasse)



 

Exkursion und Besuch der Technischen Universität in Wien

Die 3. Klasse der NMS Pamhagen machte sich am 17. Oktober 2016 auf den Weg nach Wien, um die Technische Universität kennen zu lernen. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren Details des Studiums und konnten einen kleinen Einblick in des das Universitätsleben bekommen. Sie konnten in  eine Flugzeugturbine schauen und sehen wie diese funktioniert.  


 

Exkursion zur BIBI in Oberwart

Im heurigen Jahr besuchte die 3. und 4. Klasse die Berufsinformationsmesse in Oberwart, um sich über die Weiterbildungsmöglichkeiten nach der 4.Klasse zu informieren.



Besuch des Berufsinformationszentrums und der Polizei in Neusiedl am See


Im September besuchte die 4 Klasse der NMS Pamhagen das Berufsinformationszentrum Neusiedl am See. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren Interessantes über die weiteren Bildungswege. Gestärkt mit einem Kebab ging es danach ins Bezirkspolizeikommando, wo ein Vortrag über den Beruf des Polizisten/der Polizistin und ein Rundgang durch die Räumlichkeiten den Besuch in Neusiedl am See abrundeten.

 



 

 

 

Schulschlussfest und Verabschiedung der 4. Klasse

Am Mittwoch, den 29. Juni 2015 fand an der Neuen Mittelschule in Pamhagen das bereits zur Tradition gewordene Abschlussfest statt. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse wurden dabei ebenfalls verabschiedet. Das Programm war sehr vielfältig und wurden von allen Schülerinnen und Schüler mitgestaltet. Jede Klasse hatte einen Programmpunkt vorbereitet und alle Anwesenden unterhielten sich bestens . Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse zeigte einen Rückblick über 4 Jahre NMS und bedankten sich bei den Lehrern für die Begleitung durch die Zeit an der Neuen Mittelschule.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der 4. Klasse und der Elternverein.


BO-Action-Days

Im Rahmen von Berufsorientierung hatte die 3. Klasse der NMS Pamhagen BO-Action-Days von 22. bis 24. Juni 2016. Es wurde viel über das Berufsleben und über zukünftige Berufe gesprochen.

Einen Tag durften die Schülerinnen und Schüler in Betrieben der näheren Umgebung schnuppern und die Arbeitswelt ein wenig kennenlernen. Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Aufnahme bei folgenden Betrieben:

ADEG Wallern, Blumen Gerstl Wallern, Drogeriemarkt Frauenkirchen, Fleischerei Karlo Pamhagen, Gemeinde Pamhagen, Kindergarten Wallern,  Lagerhaus Frauenkirchen/Pamhagen/Wallern, Sparmarkt Grath Pamhagen/Wallern,  und  Fa. Ing. Stefan Wüger Pamhagen.

 



 

Abschlussreise

London 2016

Unsere 4. Klasse verbrachte vom 30. Mai bis 2. Juni aufregende, unvergessliche und erlebnisreiche Tage in London.

Die Schüler und 2 Lehrer starteten ihre Reise zeitig in der Früh (3.00 Uhr!) in Pamhagen, und waren somit schon um 8.00 Uhr in London, um dort den ersten Tag voll auskosten zu können.

Nach einer Hop on Hop off Tour im typisch roten Doppeldeckerbus, um einen ersten Eindruck über die Stadt zu bekommen, und einem ausgedehnten Spaziergang in der City, fielen alle todmüde spät abends in die Betten.

Es hieß schnell schlafen, um für den zweiten Tag gerüstet zu sein.

An diesem Tag standen Madame Tussaud´s, Westminster Abbey, eine Bootsfahrt auf der Themse und Shoppen auf der Oxfordstreet am Programm.

Am Mittwoch besichtigten die Schüler Buckingham Palace und nähere Umgebung sowie den Tower of London am Nachmittag.

Anschließend ging es zu einer Fahrt mit dem London Eye von dessen höchster Stelle die Aussicht atemberaubend und unvergesslich war!

Zum Abschluss des Tages wurde in einem typisch englischen Pub zu Abend gegessen und anschließend die Fahrt ins Hotel angetreten. Was jedes Mal aufs Neue eine Herausforderung war….

London ohne einen Besuch bei Harrods zu verlassen ist natürlich unvorstellbar.

Pünktlich um 10.00 Uhr standen wir am letzten Tag bereit, als sich die Tore des Luxuskaufhauses öffneten. Nach ca. 2 Stunden verschlug es die Schüler und Lehrer noch einmal auf die Oxfordstreet um letzte kleinere Besorgungen zu machen und um sich bei einem Mittagessen zu stärken.

Am späten Nachmittag wurde die Heimreise angetreten.

Erschöpft, aber von großartigen Eindrücken überwältigt und ohne jeglicher Zwischenfälle kamen die Schüler der 4. Klasse samt Lehrer wohlbehalten wieder in Pamhagen an.

Es war eine unvergessliche Reise, die wohl allen beteiligten Schülern und Lehrern lange in Erinnerung bleiben wird!

Fotos von dieser Reise sehen Sie hier!


 

Kreativität gefragt

Unter diesem Motto gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse die Mülltonnen der Gemeinde Wallern.

In Zukunft werden diese Mülltonnen die öffentlichen Plätze rund um Wallern schmücken.

 

 



Schon zum zweiten Mal freut sich die NMS-Pamhagen über den Landessieg des

Karaokewettbewerbs, der am 2. Mai 2016 in Großpetersdorf stattfand.

Madlen Munzenrieder holte auch dieses Jahr in ihrer Kategorie den Sieg.

Wir, die NMS- Pamhagen sind sehr stolz auf unser Talent und möchten ihr auf diesem Wege gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch!

 



Projekt SaferInternet

Im Rahmen des Saferinternetmonats im Februar veranstaltete die NMS Pamhagen einen Saferinternetvormittag. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse hatten in Gruppen die Themen: WhatsApp, Instagram, Meine Spuren im Netz, Cybermobbing, Wie verhalte ich mich im Netz und Sexting aufgearbeitet und schülergerecht vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler der ersten, zweiten und dritten Klasse durften in Gruppen die Stationen der 4. Klasse besuchen. Sie bekamen dazu ein Quizarbeitsblatt und durften verschiedene Fragen zu den Themen beantworten. Wenn alle Fragen im Quiz richtig beantwortet wurden, gab es für jeden Schüler eine kleine Überraschung. Zusammengefasst wurden die Themenbereiche auf einem Merkblatt, das jede Schülerin und jeder Schüler erhielt.

Die 4. Klasse hat außerdem im Rahmen des NAWI-Unterrichts zu Saferinternet Biskuitrollen hergestellt und diese wurden als Jause an die Schülerinnen und Schüler verteilt.

Zu den Fotos


 

 Kinobesuch im Kino Illmitz

 

 Am Freitag vor den Semesterferien machten die Schülerinnen und Schüler der NMS Pamhagen einen Ausflug ins Kino nach Illmitz. Bei Popcorn und Cola wurde der Film "Alvin und die Chipmunks" angeschaut.


Wintersportwoche 2016

Vom 11. bis 15. Jänner 2016 waren die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse der NMS Pamhagen auf Wintersportwoche in der Steiermark. In Donnersbachwald war in dieser Woche kein Berg zu steil und kein Weg zu weit für die sportlichen Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler. Es wurden erste Versuche mit den Schiern im Schnee gemacht, aber auch die bereits guten Schifahrer kamen auf ihre Rechnung und genossen die Tage im Schnee. Spaß und Unterhaltung am Abend rundeten die Tage ab und alle sind sich einig, im nächsten Jahr geht es wieder zu "zwei Brettln und an gführigen Schnee!"



Tag der offenen Tür 2016


Am Freitag, den 8. Jänner 2016 fand an der Neuen Mittelschule der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Die Kinder der 4. Klassen der VS Wallern und VS Pamhagen bestaunten an diesem Tag den Unterricht an der Neuen Mittelschule. Es durfte der Sprachenunterricht beobachtet, gewerkt, gekocht, experimentiert und geturnt werden. Im Mittelpunkt standen jedoch der Tableteinsatz im Unterricht, hier vor allem der Einsatz von Robotics im NAWI-Unterricht.

 



Weihnachtsbackstube mit Weihnachtsjause und Krippensegnung

Die letzten drei Tage vor Weihnachten wurden an der NMS Pamhagen Weihnachtskekse gebacken. Alle Klassen beteiligten sich an der Weihnachtsbackstube und es wurden einige Kilo Teig verarbeitet. Die Kekse wurden am Mittwoch im Rahmen der Weihnachtsjause gegessen. Zum Trinken gab es selbstgemachten Kinderpunsch.

Nach der Messe wurde die Krippen, die die zweite Klasse im Rahmen des Werkunterrichtes gebastelt hatte gesegnet und die Schülerinnen und Schüler konnten ihre Kunstwerke zu Hause ausstellen.

Bilder der gebastelten Krippen

 



14 - Was nun?

Eltern-Lehrer-Schülerabend für Eltern und Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse präsentierten an diesem Abend in Gruppen ihre Projektarbeiten. Dabei wurden die verschiedenen weiterführenden Schulen, in die unsere Absolventen weitergehen, vorgestellt und präsentiert. Dazu war ein Vertreter jeder Schule anwesend, der etwaige Ausführungen ergänzte.  Vom Berufsinformationszentrum war ebenfall ein Vertreter anwesend, der die Lehre mit Matura für die Schülerinnen und Schüler vorstellte. Im Anschluss an die Präsentationen konnten sich die Schülerinnen, Schüler und Eltern bei den jeweiligen Schulen informieren.

 


Schülerliga einmal anders!

Einen Schülerligaunterricht einmal anders erlebten die Burschen der Schülerliga an  einem Mittwochnachmittag. Die Schüler wurden zu passiven Spielern und es durfte einmal an der Schule die Realität in eine virtuelle Welt verwandelt werden. Es wurde FIFA auf der großen Leinwand gespielt. Dazu ein paar Fotos.


 


Oktoberfest 2015

Bereits zum zweiten Male veranstaltete die NMS Pamhagen ein Oktoberfest an der Schule. Zur Jause gab es Weißwürste, Frankfurter und Laugengebäck. Die dazu gehörige Musik kam aus der Dose. Es wurde an diesem Vormittag, gesungen, getanzt und viel gelacht.

Ein paar Eindrücke davon.

 



Alle Aktivitäten des vergangenen Schuljahres finden Sie unter

Schule/Archiv/Schuljahr2014/15

 


Die aktuellen Termine finden Sie unter der Kategorie Termine

 


Die aktuellen Schularbeitstermine finden Sie unter Schüler und der jeweiligen Klasse